Mekhala Dave

Mekhala Dave ist Juristin und Kunstwissenschaftlerin in Wien. Sie ist Analystin für Meeresrecht und -politik und forscht zu Rechtsfragen, im Rahmen der TBA 21 und als Dissertantin an der Universität für angewandte Kunst Wien. In ihren Arbeiten setzt sie sich für eine soziale Wende in und mit künstlerischen Praktiken ein und erforscht Begegnungen zwischen Wissenssphären und Gemeinschaften im globalen Süden an der Schnittstelle von Aktivismus und neu gestalteter Meerespolitik. Aus ihren eigenen transnationalen Erfahrungen schöpft sie Inspiration für Fragen der Geschichtlichkeit von Wasser und für die Suche nach anderen Beziehungen von Identität und Zugehörigkeit.

Website: http://www.mekhaladave.com