Produktionsaufenthalt: Metafunk

Das Funkkollektiv Metafunk betreibt seit vielen Jahren eine Funkstation am Symposion Lindabrunn. Bei einem jährlichen Produktionsaufenthalt arbeiten die Mitglieder an der Instandhaltung und stellen in Workshops Fragen rund um das Thema Amateurfunk in aktuellen gesellschaftlichen und künstlerischen Kontext.

Produktionsaufenthalt: Kunstuniversität Linz – Chris Janka

Soundlabor der Klasse für Experimentelle GestaltungDie Projekttage des experimentellen Soundlabors der Kunstuniversität Linz am SymposionLindabrunn fokussieren auf soundspielerische Experimente, Installationen undImprovisationen. Der Lehrplan für experimentelle Kunst ist ein künstlerisches Labor fürkreative Freiheit. Eine Freiheit, die oft schwer zu finden ist. Der Exkursionsrahmen amVSL bietet sie und ermöglicht so ein Umsetzen und Erarbeiten neuer Konzepte.

Das BABEL-Experiment – Maurizio Nardo and Peter Brandlmayr

Maurizio Nardo und Peter Brandlmayr werden bei ihrem Aufenthalt einer fundamental existenten, ermessenden und relativen Sprachvorstellung in Theorie und Praxis nachspüren. Das Setting scheint ihnen geeignet, da am Symposion der Mensch physisch und geistig mit belebter und unbelebter Natur koexistiert. Der Fokus der Künstler liegt auf den Schwellenzonen zwischen den Beteiligten, das heißt auf Aus- […]

Produktionsaufenthalt: Kunstuniversität Linz – Stefan Brandmayr, Moritz Matschke

Studierende der Abteilung für künstlerische Praxis der Kunstuniversität Linz arbeiten in einer mehrtätigen Exkursion an kommunikativen, kontext- und ortsbezogenen Arbeiten.In konkreten Projekten werden die Fähigkeiten zur Recherche, Planung, Durchführung, Präsentation/Ausstellung und Analyse erprobt und unterschiedliche künstlerische Techniken sowie Medien praktiziert.

Die Säulen und ich – Kunstvermittlung für Schulklassen

und 25. Juni Das Werk Die Säulen wurde 1978 von Tomou Kobori, Mathias Hietz, Franz Katzgraber und Jun Ohara geschaffen. Rechts der Schotterstraße zum zentralen Kommunikationszentrum stehen neun einfache, zylindrische Steinformen unterschiedlicher Höhe. Das Werk erfordert Partizipation von Seiten der Betrachter*innen, denn das es besteht aus zwei Elementen: den tragenden Säulen und einer (unsichtbaren) lastenden […]

application necessary

Produktionsaufenthalt: Katya Dimova

Das Leben von Wildpflanzen zeigt Parallelen zu unserer Gesellschaft, beispielsweise wenn Neophyten als ungeliebte Wildpflanzen dargestellt werden oder Frauenkräuter vom Volksglauben diskreditiert. In Textilbücher überliefert die Künstlerin diverse Geschichtenüber die Heilkräfte der Pflanzen. In den 2023 gestickten Büchern NEOPHYTEN III legt sie den Fokus auf Neophyten. Diese Pflanzen sind nach 1492 mit oder ohne menschliches […]

Produktionsaufenthalt – Claudia Rohrauer

Claudia Rohrauer setzt in Lindabrunn ihre künstlerisch-forschende Auseinandersetzung mit den Potentialen und Möglichkeiten einer nachhaltigen analogen Dunkelkammer und non-toxischen Fotochemikalien fort. Umwelt und Umgebung des Symposions werden zu Komplizinnen und Koproduzentinnen der fotografischen Bildproduktion, die Kontrolle über die Prozesse wird an Pflanzen, Erde, Witterung, Sonne und nicht zuletzt auch an den Zufall abgegeben, die eigenwilligen […]